KNALLERFRAUEN UND TEUFELSKERLE

 
 

Die Idee und was sie dir bringt



 
...weiter lesen...
nämlich man selbst. Mut zu haben ist kein Geschenk, nicht vererbbar und auch nicht erlernbar. Doch Mut ist ansteckend. Langsam, jedoch wenn erst einmal erkannt, welch Potenziale sich dadurch entfalten können, nicht mehr weg zu denken. Die Mutmacher wurden nach dem Vorbild der Nächstenhilfe gegründet. Kostenlos und unbegrenzt sollen wertvolle Impulse und Erfahrungen von Mensch zu Mensch weiter gegeben werden. Dabei ist uns wichtig, keine Hollywoodgeschichten zu erzählen, sondern Geschichten, die so ehrlich und authentisch sind, dass nur das Leben selbst sie schreiben kann. Unzensiert, ehrlich und auf den Punkt gebracht. Erfolgreiche Menschen, die dir möglicherweise schon morgen beim Einkaufen über den Weg laufen, erzählen was, wie und warum sie etwas gemacht haben, um heute zu sein, wer sie sind.
... noch weiter lesen...
Du kannst, nein du sollst so viel wie möglich aus diesen Impulsen mitnehmen. Uns ist es wichtig, dass wir dir Anregungen vermitteln, wie du mutig deinen täglichen Herausforderungen begegnen kannst. Ob Tipps, Tricks oder konkrete Anleitungen – alles, was hilft steht dir kostenlos und uneingeschränkt zur Verfügung. Möglicherweise erkennst du dich in dem ein oder anderen Beitrag wider und bekommst den letzten/richtigen Anstoß, um jene Veränderung endlich um zu setzen, die du dir schon lange für dich und/oder dein Umfeld wünscht. Und ganz besonders freuen wir uns, wenn du mit uns gemeinsam bei den Mutmacher-Nächten deine Erfahrungen weitergibst. Und wer weiß? Vielleicht bist auch du auch bald ein Mutmacher, der uns erzählt, wie er es geschafft hat.

Wir freuen uns immer über Post